. .
Holzhandlung Wider Interimseite

Konstruktionsvollholz nach DIN 1052-1, Sortierklasse C 24, HF 15 % ± 3 %, herzgetrennt, egalisiert und gefast, für den nicht sichtbaren Bereich (KVH-NSi)

Lagerquerschnitt Konstruktionsvollholz – Länge 5 m

Breite x Höhe in mm

60

80

100

120

140

160

180

200

220

40

 

 

 

 

 

 

 

60

 

80

 

100

 

 

 

 

 

 

 

 

120

 

 

 

 

 

 

 

 

140

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lagerquerschnitt Konstruktionsvollholz – Länge 13 m

Breite x Höhe in mm

100

120

140

160

180

200

220

240

260

60

 

80

 

100

 

120

 

140

 

 

 

Pro Stange erhalten Sie einen Trennschnitt Ihrer Wahl gratis!

 

= auf Lager

= Außenlager (1 – 5 Werktagen lieferbar)

 

Konstruktionsvollholz

(abgekürzt auch KVH) ist ein speziell für die hohen Anforderungen des modernen Holzbaus entwickelter Baustoff mit exakt definierten Produkteigenschaften. KVH ist ein technisch getrocknetes, festigkeitssortiertes und i. d. R. keilgezinktes Vollholzprodukt aus Nadelholz. Aufgrund seines Einschnittes und der niedrigen Materialfeuchte neigt es nur wenig zur Rissbildung, ist formstabil und kann, bei Beachtung der Regeln des baulichen Holzschutzes, ohne vorbeugenden chemischen Holzschutz eingesetzt werden. KVH unterliegt zusätzlichen, über die allgemeinen bauaufsichtlichen Anforderungen hinausgehenden, Kontrollen.

Anforderungen an KVH nicht sichtbarer Bereich

Nr.

Kriterien

KVH-NSi

1

Sortierklasse nach DIN 4074-1

mind. S10TS; C24 nach DIN 1052

2

Holzfeuchte

15 % ± 3 %

3

Einschnittart

herzgetrennt

4

Baumkante

schräg gemessen < 10 % der kleineren Querschnittsseite

5

Maßhaltigkeit des Querschnitts

DIN EN 336 Maßhaltigkeitsklasse 2:

b < 100 mm: ± 1 mm

b > 100 mm: ± 1,5 mm

6

Astzustand

DIN 4074 – Sortierklasse S10

7

Ästigkeit

S 10: A < 275 – nicht über 70 mm, bei maschineller Sortierung bleiben die Astgrößen unberücksichtigt

8

Rindeneinschluss / Risse

DIN 4074-1

9

Verfärbungen / Insektenbefall

DIN 4074-1

10

Verdrehung

Das zulässige Maß der Verdrehung wird nicht näher definiert, da bei Einhaltung aller anderen Kriterien keine untolerierbaren Verdrehungen zu erwarten sind.

11

Längskrümmung

bei herzgetrenntem Einschnitt < 8 mm / 2 m

12

Oberflächenbeschaffenheit

egalisiert und gefast

13

Keilzinkung

DIN EN 385